Eine der beeindruckendsten Raphael gewidmeten Ausstellungen wird vom 5. März bis 2. Juni in Rom in der Scuderie del Quirinale eröffnet.

Eine einmalige Gelegenheit, die die Arbeit italienischer und internationaler Museen ermöglicht, darunter der Louvre in Paris, die Nationalgalerie in London, der Prado in Madrid und mehrere italienische Museen wie die Uffizien, die Pinacoteca di Bologna und viele andere, die bereichern werden die Ausstellung mit seinen eigenen Meisterwerken von Raphael.

 Mostra_raffaello_roma

Die Ausstellung zeigt 200 Meisterwerke des Malersymbols der Renaissance anlässlich des Weltfests zum 500. Todestag, der am 6. April 1520 in Rom stattfand und erst 37 Jahre alt war.

Raffaello Sanzio, allgemein bekannt als Raffaello, wurde in Urbino, Umbrien, geboren, das in jenen Jahren im Zentrum der mächtigen Renaissance-Revolution stand, die die ganze Welt prägte. In Umbrien hatte er die Möglichkeit, Künstler wie Piero della Francesca zu studieren, um dann in die Schule von Perugino zu gelangen. Raphael arbeitete mit großem Erfolg in ganz Italien, bevor er Anfang des 16. Jahrhunderts nach Rom kam. Dies wurde von Papst Julius II. Auf Vorschlag von Bramante gerufen, der zusammen mit Michelangelo bereits den päpstlichen Hof bereicherte.

 Rome_exhibition_raffaello

Unter den vielen Werken Raffaels gab es auch die Zusammenarbeit für die Basilika San Pietro und viele berühmte römische Paläste.

 Raffaello_Sanzio_rome

Wir im Boutique Hotel Alpi möchten mit Ihnen 500 Jahre seit Raffaels Tod feiern. Die Quirinale-Ställe sind ganz in der Nähe unseres Hotels und Termini. Buchen Sie jetzt Ihren Besuch und merken Sie sich unseren Gutscheincode “AlpiRoma”, um den besten online verfügbaren Preis zu erhalten.

Wir sehen uns dort! Es lebe Raffaello.

BOOK NOW

LANG
  • Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Português
  • Español
  • Arrivo
    7
    APRILE
  • Partenza
    7
    APRILE
  • Camere
    1
    Aggiungi
    Rimuovi
Camera 1
BOOK NOW
Powered by HermesHotels